Das Branchenbündnis der deutschen Tabakwirtschaft

Die Tabakwirtschaft in Deutschland reicht vom Einzelunternehmer über viele kleine und mittelständische Firmen bis hin zu international tätigen Unternehmen: Tabakbauern und Erzeugergemeinschaften, Hersteller und Manufakturen von Tabakprodukten, Importeure, Handelsunternehmen, Tabakwarenhändler und Automatenaufsteller. 100.000 Arbeitsplätze, rund 20 Milliarden Euro Bruttowertschöpfung und ein Tabaksteueraufkommen von knapp 14 Milliarden Euro kennzeichnen diesen Wirtschaftszweig*.

Als Zusammenschluss der verschiedenen Akteure entlang der Wertschöpfungskette Tabak haben wir gemeinsame Interessen, über die wir als Branchenbündnis informieren möchten. Wir verstehen uns als zentraler Dialogpartner für Politik, Medien und die interessierte Öffentlichkeit zu allen Themen der deutschen Tabakwirtschaft. Wir setzen uns für eine sinnvolle Regulierung ein, die einen verantwortungsvollen Konsum des Genussmittels Tabak auch in Zukunft ermöglicht.